Rennsteig, Freitag 13.06.2014

Heute wollen wir uns den Bahnhof Rennsteig anschauen. Zunächst wandern wir am alten Bahndamm entlang. Der Bahnhof Rennsteig wurde 2010 renoviert und bietet in seiner Gaststätte „Gleis 1“ lokale Speisen im eisenbahnromantischen Ambiente. Auch wir stärken uns hier mit Bier vom Fass und deftigem Thüringer Rostbrätel mit einer „Schippe“ hausgemachtem Kartoffelsalat.

Der Bahnhof Rennsteig wird heute auch für Veranstaltungen und „Nostalgiefahrten“ der genutzt.  Ab kommenden Sonntag wird der Bahnhof wieder im planmäßigen Verkehr eingesetzt. An Wochenenden und Feiertagen verkehrt der „RennsteigShuttle“ für eine Testphase vier mal am Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.