Langeoog, Mittwoch 13. August 2014

Waran erinnert uns das heutige Datum? „Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!

Wir möchten heute etwas mehr entschleunigen. Unser Hund Maxi (16) braucht eine Pause. Wir starten natürlich am Hotel Norderriff und gehen den Höhenweg entlang zu meinem Liebligsplatz kurz vor der Strandhalle.

Schild Höhenpromenade

Walli wandert mit Stöcken derweil unten am Strand entlang. Auf dem Rückweg trifft Sie uns beim Inselmaler Amseln.

Mittag machen wir in der neu umgebauten „Givtbude“ hinter dem Strand am Hauptbad.

Zu Abend essen wir in einem unserer Lieblingslokale: „In’t Dörp“ und nehmen zwei, drei, vier frisch gezapfte Kölsch. Anschließend genießen wir italienischen Kaffee und Livemusik „unpluggded“ im Eis-Cafe Pinese. Getreu dem Motto „Eis macht nicht dick sondern glücklich!“ Auf der kleinen Bühne zwischen Cafe Leiß und Pinese spielen zwei Profis mit Ihren „Wandergitarren“ gekonnt alte und neue Songs. Was fällt uns dazu ein: „Kunst kommt von können und nicht vom wollen, sonst wär’s Wunst.“ Einfach, mal wieder Klasse auf Langeoog.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.