Back-Workshop Anis-Hörnchen

Rezept Anis-Hörnchen

500 g Mehl, 250 g Butter, 250 g Zucker in 600 ml kochendem Wasser auflösen und verrühren. 1 Ei, etwas Zimt und Anis in ganzen Stückchen zugeben und weiter verrühren.

Workshop Karnevals-Sonntag 2016

Unsere Freunde Gisela und Kalli Schulte backen Anis-Hörnchen und haben uns am Karnevals-Sonntag zum Back-Workshop eingeladen. Bei dem gemütlichen Beisammensein wurde die Kunst des Hörnchentüten-Drehens geübt. Das traditionelle Familien-Rezept stammt von Giselas Mutter und die hat es von Ihrer Lehrerin in jungen Jahren bekommen.  Während des lustigen Workshops ist ein kleines Video entstanden.

Anis-Hörnchen mit Sahne
Anis-Hörnchen mit Sahne

Hausgemacht schmecken Waffelhörnchen einfach am besten. Gefüllt mit Eis, Früchten, Schlagsahne – ein unwiderstehlicher Genuss. Das Ziel die beliebten Tüten perfekt hauchdünn, goldbraun und knusperzart zu backen ist nach etwas Übung den Lehrlingen mehr oder weniger unterhaltsam gelungen; aber seht das im Video selbst.

2 Gedanken zu „Back-Workshop Anis-Hörnchen“

    1. Hallo Karsten,
      Danke für Deinen Kommentar.
      Der Hörnchen Back-Workshop hat uns allen riesigen Spaß gemacht …
      Aber Du weißt ja selber, wie gut die Hörnchen schmecken.
      Das Video scheint auch anzukommen – ist immerhin bisher 17 x auf FB geteilt und um die 100 x geklickt worden.
      Mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen.
      Beste Grüße Gustav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.