2015-06-06 Samstag Kirchentag Stuttgart

Heute planen wir u.a.:

Summer in the City

Lankwitz Horns, Berlin
11:00 Uhr Bühne im Oberen Schlossgarten,
Wolfgang-Windgassen-Weg, 70173 Stuttgart

Bläsergruppe mit E-Bass und Schlagzeug, sowie starke Holz-Dominanz und zahmen Blechbläsern. Für uns leider zu viel Holz (Klarinette,  Sophran- und Alt-Saxophone). Entsprechend flach und süß der Sound, jedenfalls für mich. Den Bläserinnen und Bläsern hat’s offensichtlich trotz Hitze auf der Bühne Spaß gemacht und so blieben wir im Oberen Schlossgarten bis zur Zugabe. Mein besonderes Kompliment an die Bassposaunistin. Wir sehen und hören uns hoffentlich in Berlin 2017.

Glaubst du noch, was du singst?

15:00 Uhr Matthäuskirche
Möhringer Str. 52, 70199 Stuttgart

Bayerischer Landesjugendposaunenchor
Landesjugendposaunenchor Rheinland
Sprecher: Friedemann Schmidt-Eggert, Erpel
Musikalische Leitung:
Kerstin Dikhoff, Landesposaunenwartin, Nürnberg
Jörg Häusler, Landesposaunenwart, Vallendar

Eine Super-Veranstaltung: Die jungen Bläserinnen und Bläser überzeugten durch Ihr Können und bieten eine breite Palette hervorragend gespielter Musik für Blechbläser. Danke an die Landesposaunenwarte Kerstin Dikhof und Jörg Häusler für die exzellente, bläserrische Nachwuchsarbeit.

Die Wortbeiträge von Friedemann Schmidt-Eggert – ebenfalls gekonnt, wie immer. Eine tolle Veranstaltung! Für mich persönlich die beste Veranstaltung des Kirchentages 2015 in Stuttgart. Eine hervorragende Kombination – Nochmals DANKE an Alle, besonders an die jungen Bläserinnen und Bläser. Das meinte auch das Publikum: Langanhaltende stehende Ovationen und strahlende Gesichter …

Pop Meets Baroque – Wir spielen Schütz

Mitmach-Serenade auf dem Marktplatz mit guten Ideen, schönen Doppelchören jedoch langweiliger und zäher Moderation. Die Wortbeiträge trieben uns schnell in ein naheliegendes Gasthaus, wo wir die Musik noch gut hören konnten.

Bilder des Tages

Video-Schnipsel des Tages

Schlossplatz

Matthäuskirche

2 Gedanken zu „2015-06-06 Samstag Kirchentag Stuttgart“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.