2014-10-12 Mit dem Planwagen auf den Brocken

Erster Urlaubstag im Harz. Das Wetter sieht gut aus.  Blauer Himmel – also auf zum Brocken. Wir wollen mit der Brockenbahn (historische Schmalspurbahn mit der Dampflock) nach oben. Auf dem Parkplatz in Schierke lassen wir uns von einer herb-charmanten Kutscherin anwerben und fahren mit dem Pferdefuhrwerk zum Brocken. Die letzte 18% Steigung schaffen wir und unser Hund Maxi zu Fuß.

Leider ist die Sicht und die Gastronomie hier oben suboptimal – mit anderen Worten neblig bis trübe.

Zurück fahren wir dann ins Tal bis Schierke mit der Schmalspurbahn für stolze 23,- € pro Person.  Vom Bahnhof geht’s dann auf rutschigem Fußweg noch einen km bis zum Ort. Hier haben wir wieder bestes Wetter und tiefblauen Himmel. Wir lassen den Ausflug bei einem Kaffee und einer Suppe ausklingen.

Abends gehen wir zum Italiener in St. Andreasberg und finden eine hervorragendes Restaurant mit einer sehr guten Küche.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.