Rückreisen

Abschnitt 1 ab Sonntag 14. Juni 2015 bis Donnerstag 23. Juli 2015

Hinfahrt mit dem Fahrrad Hünxe – Orléans

Hünxe, Duisburg, Düsseldorf, Zons, Köln, Remagen, Koblenz,
Cochem, Traben-Trarbach, Trittenheim, Trier, Perl, Schengen, Thionville, Metz, Pont-á-Mousson, Nancy, Méréville, Toul, Commercy, Ménil la Horgne, Bar-le-Duc, Troyes, Bar-sur-Seine, Les Riceys, Tonnerre, Chablis, Champs-Sur-Yonne, Coulanges-sur-Yonne, Chatillon-en-Bazois, Decize, Nevers, Pouilly-sur-Loire, Belleville-sur-Loire, Gien, Orléans
(ca. 32 Fahrtage + ca. 4 Ruhetage)

Realität

Reale Etappen vom Sonntag, den 14. Juni 2015
bis Sonntag, den 19. Juli 2015

Planung

Routenübersicht
Routenübersicht Deutschland
Routenübersicht Luxenburg
Routenübersicht Frankreich
Routenübersicht Spanien

Rückfahrt mit dem Fahrrad und dem Zug Orléans – Hünxe

Orléans – Paris

Montag, 20 Juli 2015
Abfahrt: 12:47 Uhr  ORLEANS ZENTRUM 
Zug: TER 60512   2 e Klasse
Ankunft: 14:07 Uhr PARIS AUSTERLITZ
voyages-sncf.com

Paris

Montag, 20.  Juli bis Mittwoch 22.  Juli 2015
Paris Austerlitz – Ibis Paris Gare de L’Est Accor (5 km)

volle Distanz: 4632 m
Maximale Höhe: 43 m
Minimale Höhe: 31 m
Gesamtanstieg: 21 m
Gesamtabstieg: -11 m
Download

Unterkunft (2 Nächte)
ibis Paris Gare de l’Est
Telefon (+33)1/40380505
Mail IBIS Paris Gare de l’Est 10eme H2023@accor.com
6, Rue St Laurent
75010 PARIS
GPS: N 48° 52′ 31.58“ E 2° 21′ 30.44“

Paris – Thionville

Mittwoch, 22.  Juli 2015
Abfahrt: 08:40 Uhr PARIS EST 
Zug: TGV 2809 2 e Klasse Platz Wagen 018 – Platz   062
Ankunft:  10:32 Uhr THIONVILLE

Thionville – Perl

Mittwoch, 22. Juli 2015 Bahnhof Thionville – Bahnhof Perl (33 km)

volle Distanz: 31319 m
Maximale Höhe: 170 m
Minimale Höhe: 146 m
Gesamtanstieg: 153 m
Gesamtabstieg: -144 m
Download

Perl – Trier

Mittwoch, 22. Juli 2015
Abfahrt: Bahnhof Perl 16:25 Uhr Gleis 1
Zug : RB 12173
Ankunft: Trier Hbf  17:15 Uhr

Trier

Mittwoch, 22.  Juli bis Donnerstag 23.  Juli 2015
Trier Hbf – Hotel Vinum Integrationshotel (0 km)

Unterkunft (1 Nacht)
Hotel Vinum
Integrationshotel
Bahnhofspl. 7
54290 Trier
Telefon: 0651 994740

Trier – Koblenz – Duisburg – Voerde

Trier Hbf – Koblenz Hbf Do, 23.07.2015
Abfahrt: 10:32 Uhr Trier Hbf Gleis ?
Zug: RE 5113 Reservierung nicht möglich
Ankunft: 11:55 Uhr Koblenz Hbf Gleis 9

Koblenz Hbf – Duisburg Hbf Do, 23.07.2015
Abfahrt: 12:13 Uhr Koblenz Hbf  Gleis 3
Zug: IC 2218 1 Sitzplatz in der 2. Klasse, 1 Fahrradstellplatz
Ankunft: 13:44 Uhr Duisburg Hbf Gleis 13

Duisburg Hbf – Voerde(Niederrhein) Do, 23.07.2015
Abfahrt: 13:58 Uhr Duisburg Hbf  Gleis 10
Zug: RB 10336 Reservierung nicht möglich
Ankunft  14:23 Uhr Voerde Gleis 2

Bahnhof Voerde – Hünxe

Bahnhof Voerde – Hünxe (11 km)

volle Distanz: 10579 m
Maximale Höhe: 61 m
Minimale Höhe: 23 m
Gesamtanstieg: 43 m
Gesamtabstieg: -39 m
Download

Abschnitt 2 ab Sonntag, 12. Juni 2016 bis Dienstag, 2. August 2016

Anreise: Hünxe, Voerde, Koblenz, Trier, Perl, Thionville, Paris, Orléans (3 Tage mit dem Fahrrad und dem Zug)
Streckenabschnitt: Orleans – Bayonne (46 Tage)
Rückreise: Bayonne, Paris, Thionville, Perl, Trier, Koblenz, Voerde, Hünxe (3 Tage mit dem Fahrrad und dem Zug)

Realität

Reale Etappen vom Sonntag, den 12. Juni 2016
bis Dienstag, den 2. August 2016

Übersicht Tagesberichte (46 Tage) inklusive Anreise (3 Tage) und Rückfahrt (3 Tage), insgesamt 52 Tage und 1.435 Fahrradkilometer – so ist der realisierte Plan.

Abschnitt 3 …

…. folgt im Jahr 2017, so Gott will und wir leben.

Im Jahr 2017 planen wir von Bayonne über Saint-Jean-Pied-de-Port und die Pyrenäen unseren Camino am Camino Francés entlang nach Santiago de Compostela und vielleicht bis ans Ende der Welt nach Fisterra mit dem Fahrrad und auf den Spuren der Jakobspilger fortzusetzen.

6 Gedanken zu „Rückreisen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Persönlicher Blog ab 2014